Miren Browser

Miren Browser 1.2.155

Schneller Android-Browser mit Flash-Unterstützung

Mit dem kostenlosen Miren Browser surft man auf dem Android-Handy im Internet. Die Freeware bietet neben Favoriten, Tabs und Vollbildmodus auch Extras wie Flash-Unterstützung, einen Bandbreiten Sparmodus und User Agent. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • übersichtliche Oberfläche
  • Bandbreiten Sparmodus
  • User Agent

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Unverzichtbar
-

Mit dem kostenlosen Miren Browser surft man auf dem Android-Handy im Internet. Die Freeware bietet neben Favoriten, Tabs und Vollbildmodus auch Extras wie Flash-Unterstützung, einen Bandbreiten Sparmodus und User Agent.

Nach dem Start von Miren Browser greift man auf Top-Seiten, Lesezeichen, Verlauf, RSS-Feeds oder Downloads zu. Per Fingertipp schaltet man in den Vollbildmodus. Einzelne Seiten verwaltet die Android-App über Tabs. Den Lautstärkeregler des Telefons nutzt der Anwender, um auf der Webseite nach unten oder oben zu navigieren. Flash-Inhalte wie Videos spielt Miren Browser ab Android-Version 2.2 ab.

Ein Bandbreiten Sparmodus liefert Webseiten in Textform auf das Handy - nützlich, wenn die Internetverbindung schwach ist. Mit einem Fingertipp kopiert man mit Miren Browser Textbereiche auf einer Webseite, sucht eine Internetseite nach bestimmten Wörtern ab oder blockiert den Bildschirm. Ein so genannter User Agent für Google Chrome und iPhone-Browser runden Miren Browser ab.

Fazit Miren Browser bringt die handelsüblichen Funktionen eines mobilen Browser mit. Darüber hinaus überrascht die Software mit kleinen, aber sehr nützlichen Details. Wer für sein Android eine Alternative zu dem recht konservativen Standard-Browser sucht, wird mit Miren Browser sicherlich glücklich.

Miren Browser

Download

Miren Browser 1.2.155